0202 8976664 info@hoerknoer.de

Leistung & Produkte

Wir führen Hörgeräte aller Leistungsklassen, mit gründlicher Beratung und ausführlichem Service zu fairen Preisen.

Einfache Terminvereinbarung online zum Hörtest und kostenloser Ausprobe von Hörgeräten

 

Zu den Produkten Zu den Leistungen

Leistung & Produkte

Produkte

Wir verkaufen:

  • digitale Hörgeräte verschiedener Hersteller
  • Reinigungs- und Pflegeprodukte (Batterien, Reinigungsspray, Trockenkapseln, Trockenboxen etc.)
  • Zubehör für schwerhörige Personen (z.B. Lichtsignalanlagen an Telefonen, TV-Sets und Weckern)
  • angepassten Gehörschutz (für Musiker, Sportler etc.)

    Service

    Wir bieten:

    • Hörtests
    • Tinnitusberatung
    • Hörtraining
    • umfassende Serviceleistungen
    • Abformung des Ohres
    • individuell gefertigter Gehörschutz mit und ohne Filter für verschiedene Hörsituationen im Beruf oder auch Hobby

    Signia

    Mit freundlichem Dank für die Produktfotos von Signia
    Alle Rechte bei Signia

    2019_SIGNIA_Xperience_Beauty_Pure_Charge_Go<br />
bei Hörknör in Wuppertal

    Signia Insio IX

    Innovation in der Hörtechnologie: Signia Insio IX

    Das Signia Insio IX setzt neue Maßstäbe in der Welt der Hörgeräte. Speziell entwickelt, um die Sprachverständlichkeit in lauten Umgebungen zu verbessern und den Tragekomfort zu erhöhen, bietet das Insio IX eine Kombination aus fortschrittlicher Technik und diskretem Design. In unserer heutigen, oft geräusch intensiven Welt, stellt das Insio IX eine bedeutende Hilfe dar, um aktive Teilnahme und klare Kommunikation zu ermöglichen.

    Optimierte Sprach Klarheit und diskretes Design

    Das Hörgerät nutzt die fortschrittlichste Technologie Plattform von Signia, die eine unübertroffene Sprach Klarheit bietet – ideal für Gruppengespräche und dynamische Umgebungen. 

    Gehörgangsgeräte

    Unter Gehörgangsgeräten verstehen wir Akustiker: Completely-in-Canal (CIC) und Invisible-in-Canal (IIC). Die Hörgeräte sind so klein und unauffällig, dass sie kaum zu bemerken sind.

    Erweiterte Fokussierung und Komfort

    Durch die innovative One Mic Directionality 2.0 Technologie wird eine überlegene Sprachverstärkung erreicht, die es ermöglicht, wichtige Klänge hervorzuheben und Hintergrundgeräusche zu minimieren. Das verbesserte Design garantiert nicht nur eine exzellente Akustik, sondern auch eine bequeme und sichere Passform.

    Personalisierung und technische Raffinesse

    Erhältlich in attraktiven Farben wie: Rot, Blau, aber auch in Mocca, Schwarz und Tiefbraun. Mit dieser Farbpalette ermöglicht das Insio IX eine persönliche Anpassung an den Stil jedes Nutzers. Zusatzfunktionen wie das Real-Time-Conversation-Enhancement und tragbare Ladefälle bieten weiteren Komfort und Flexibilität im täglichen Gebrauch.

    Bei HörKnör verstehen wir die Bedeutung von qualitativ hochwertigen und individuell angepassten Hörgeräten. Besuchen Sie uns in Wuppertal, um mehr über das Signia Insio IX zu erfahren und wie es Ihr Hörerlebnis verbessern kann.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ihr HörKnör Team

     

     

     

    ReSound GN

    Logo Resound GN

    Mit freundlichem Dank für die Produktfotos von ReSound GN
    Alle Rechte bei ReSound GN

    2019_SIGNIA_Xperience_Beauty_Pure_Charge_Go<br />
bei Hörknör in Wuppertal

    Hörsysteme

    Die Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Hörverluste (z.B. Hörverlust der hohen Töne, oft in fortgeschrittenem Alter und durch Lärmeinwirkung) durch Hörsysteme in allen Lebenssituationen zu verbessern, sind vielfältig. Ob im privaten Bereich, auf Familienfeiern und Treffen von Freunden oder im Beruf bei Bürobesprechungen und Konferenzen, beim Telefonieren oder auch beim Hören von Musik und letztendlich bei Vorträgen jeglicher Art sind moderne fortschrittliche Hörsysteme in der Lage, das Verstehen von Sprache, Geräuschen, Klängen usw. wieder exakt auseinanderzuhalten und zu verbessern.

    Moderne Technik lässt sich in verschiedene Kategorien unterteilen und zwar:

    Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HDO)

    Diese Hörsysteme werden hinter dem Ohr getragen. Sie bestehen aus mehreren Teilen: zum einem aus dem Hörgerät und zum anderen aus einer maßangefertigten Otoplastik (Ohrpassstück) und einem Schallschlauch, der den verstärkten Schall vom Hörgerät durch das Ohrpassstück ins Ohr zum Trommelfell weiterleitet. Diese Hörsysteme eignen sich besonders gut bei hochgradigen Hörverlusten.

    Offene Versorgung

    Auch hier werden die Hörgeräte hinter dem Ohr getragen. Es kommt nur ein dünner Schlauch mit einem Schirmchen oder einem externen Hörer in den Gehörgang. Bei diesen Hörsystemen bleibt der Gehörgang für Schallereignisse, die noch gut zu hören sind, also nicht vom Hörverlust betroffen sind, offen. Das hat den Vorteil, dass das Richtungshören erhalten bleibt und das Tragen solcher Hörgeräte sehr bequem und komfortabel ist. Dank des dünnen Schlauches fällt das Hörsystem kaum auf. Leider sind diese Hörsysteme nicht für Menschen aller Hörverluste geeignet. Dies lässt sich aber bei einem Hörtest schnell herausfinden.

    Im-Ohr-Hörgeräte (IDO)

    Diese Hörsysteme werden im Gehörgang getragen und sind somit die unauffälligsten Hörsysteme. Sie nutzen die natürliche Richtwirkung des Ohres. Da der Lautsprecher des Hörgerätes nahe am Trommelfell platziert ist, ist eine gute Schallübertragung gewährleistet. Der Nachteil dieser Hörsysteme ist aber, dass der Gehörgang verschlossen wird und damit nicht mehr gut belüftet werden kann. In etlichen Fällen kommt es zu Juckreiz, manchmal auch Gehörgangsentzündungen. Außerdem sind sie für Menschen, die zur vermehrten Schweißbildung neigen, nicht so gut geeignet.

    BI-CROS

    Bei dieser Versorgungsart wird auf das betreffende Ohr, das an Taubheit grenzend ist (das heißt, dass auf dem Ohr so gut wie nichts mehr gehört wird) lediglich ein Mikrofon aufgesetzt. Das gegenüberliegende Ohr wird, je nachdem welchen Hörverlust es aufweist, mit einem Hörsystem versorgt. Über das Mikrofon werden Geräusche und Sprache auf die andere (besser hörende) Ohrseite übertragen, so dass das Richtungshören und das räumliche Hören wiederhergestellt werden. Diese Übertragung kann per Funk oder auch über eine Kabelverbindung hergestellt werden.